Cactus-Club

Freude am gemeinsamen Singen über Altersgrenzen hinweg, ist vorranging Ziel unseres Ensembles. Dabei legen wir unser Augenmerk auf Musik der 20-50iger Jahre des 20. Jahrhunderts. Die Texte sind meist auf Deutsch, die Begleitung der Sänger erfolgt durch Klavier –  vielleicht kommen später auch weitere Instrumente, je nach Situation und Lied, dazu. Die Stücke sind ein- und mehrstimmig gesetzt, können aber auch als solistische Einlage vorgetragen werden. Der Vortrag soll auswendig sein, evtl. mit kleiner Szenerie zur Unterstützung der Liedtexte.

Als Voraussetzung in unseren Club „einzutreten“, muss man nicht perfekt singen können, Notenlehre beherrschen oder jahrelange Chorerfahrung vorweisen, sondern man sollte die Neugierde besitzen, zwischen den Zeilen zu lesen, Sehnsucht zu haben etwas Neues in der Gruppe gemeinsam zu entdecken und Lust verspüren neue (Bühnen-)Wege zu gehen.

Leitung: Bianka Senger
Musikalische Leitung: Nuri Ruheibany

Wann? Mittwochs von 19.30 Uhr – 21.00 Uhr, Fischmarkt

Die Liederlichen

sind eine Gruppe, die Freude am Singen und Schauspielern hat. Sie singen und interpretieren Chansons. Ihre Konzerte haben eine szenische Form, in der Requisiten, Kostüme und der Witz eine große Rolle spielen.
Für Bogna von Woedtke (künstlerische Leiterin) und Veronica Ciornii  (Begleiterin am Klavier) erfolgt eine musikalisch-szenische Entwicklung durch eine Sensibilisierung der Vorstellungsgabe. Deswegen spielen in den Proben Vorstellungsübungen eine große Rolle: Sie öffnen Stimme und Körper. Von Stimmbildungsübungen, über gemeinsames Notenlesen, Rollen ausdenken und entwickeln, bis hin zum Drehbuch schreiben, arbeiten sie an einer kompletten Aufführung, die aus Spielszenen und Liedern besteht. Sie möchten nicht nur singen, sondern durch Gesang eine Botschaft dem Publikum übermitteln.

Leitung: Bogna von Woedtke

Wann? Donnnerstag von 19.30 Uhr – 21.00 Uhr, Fischmarkt, Saal

de_DEDeutsch